Home > Letzter Eintrag
Hilfs- und Spendenaktion für die Flutkatastrophen-Opfer in NRW und Rheinland Pfalz.
Jul 29, 21
Hilfs- und Spendenaktion für die Flutkatastrophen-Opfer in NRW und Rheinland Pfalz.

Initiiert vom Ortenau-Netzwerk e.V. und in Kooperation mit der Spedition DIEBOLD GmbH & Co KG Offenburg, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre, wurden am 22.07.2021 auf dem Gelände der Spedition Diebold in Offenburg den ganzen Tag lang Warenspenden in Form von langhaltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Tierfutter usw. für die Menschen in den betroffenen Flutgebieten angenommen.

Der Aufruf zu dieser Aktion erfolgte über die Facebook Seite der Spedition Diebold und die Vernetzung und Verbreitung des Ortenau Netzwerk e.V.

Der Verein stellte ganztags 4-5 Helfer beim Entgegennehmen der Waren und unterstützte organisatorisch soweit als möglich.

Die Firmen Bauhaus, Maier Kaufmann und Asal Baubeschläge aus Offenburg spendeten auf Anfrage ebenfalls benötige Hilfsmittel.

Der Hängerzug wurde am Freitag 23.07.2021 dann im Krisengebiet angeliefert und nach einer vor Ort genannten Änderung des Empfangslagers, welches zum aktuellen Zeitpunkt voll war, dann in einem anderen Lager angeliefert und abgeladen.

Eine gelungene Aktion.

Nun hoffen wir, dass den Menschen weiterhin geholfen wird, alle Waren und Spenden auch dort ankommen, wo benötigt und setzen auf Zusammenhalt und die Mitmenschlichkeit in diesen besonderen Zeiten...

Vielen Dank an die Spedition Diebold, allen Helfern und den Firmen und Privatpersonen, welche gespendet, koordiniert und unterstützt haben!

 

„Jeder sieht ein Stückchen der Welt, gemeinsam sehen wir das Ganze."